Lipizzanerdirndl

aus der Lipizzanerheimat


Ein maßgeschneidertes Lipizzaner-Dirndl, das Traditionelles und Modernes miteinander verbindet, gibt es in der Köflacher Trachtenstube von Andrea Kiegerl und Sieglinde Pachatz zu kaufen. In dem Kleidungsstück sollen die Farben der Region harmonisch zur Geltung kommen: Das edle Weiß der Lipizzaner, das satte Grün der Wiesen und Weiden und das Schwarz-Grau der jungen Fohlen einerseits und des Bergbaues andererseits. Für das Schmuckstück wurden reines Leinen und reine Baumwolle verarbeitet. Der Schnitt ist nach überlieferten Vorlagen des herkömmlichen steirischen Leibkittels nachgearbeitet.

 

 

Material

Andrea Kiegerl und ihre Mitarbeiter zeigen immer wieder neue Perspektiven im handwerklichen Geschick und in der Auswahl der Materialien. Das Wesentliche in der Gestaltung der „Dirndln“ kann nur durch die Liebe zu natürlichen Materialien und die Kunst Bewährtes zu erhalten erfahren werden. Gleichzeitig ist man stets bemüht, besondere Akzente bei der Kreation von neuen Modellen zu setzen.